Besondere Stauden – blaue Wunder

Manchmal findet man Stauden, die sich von anderen unterscheiden und sich sehr bewähren – sowohl in der Farbe als auch in ihrer Lebensdauer.

Dazu gehören die Staudenclematis

Dies hier ist eine Staudenclematis, möglicherweise „Cassandra“.

Diese Staudenclematis wird nicht höher als ca. 80 cm, sie braucht keine Stütze oder ein Klettergerüst. Sie blüht erst im August in einem prächtigen Blau. Die Blüten erinnern an Enzianblüten. Sie erfreut uns schon seit vielen Jahren. Sie wächst im Staudenbeet.

Eine besondere Pracht im September /Oktober ist der Eisenhut. Er hat eine gewisse Ähnlichkeit mit dem Rittersport, blüht aber später, mag eher schattige bis halbschattige Ecken, eher feuchten Boden. Er ist in allen Teilen giftig, man muss also Handschuhe anziehen, wenn man ihn pflegt.

Ein tolles Blau hat auch die Kugeldistel, sie ist besonders bei Insekten sehr beliebt und bereichert das Staudenbeet in voller Sonne allerdings. Sie sät sich sehr intensiv aus, so dass man die verblühten Blüten rechtzeitig abschneiden sollte. Sie mag unseren eher trockenen, sandigen Boden.

Im Herbst blühen auch die Kissenastern, hier die Aster dumosus, wahrscheinlich Prof. Anton Kippenberg. Sie eignet sich super gut als Randbepflanzung, breitet sich gut selbst aus, braucht relativ wenig Wasser und bereitet im Herbst ein tolles Feuerwerk. Die weißen, sehr kleinen Blüten gehören zu einer kriechenden Aster, die aus der Basis längere Blütenzweige entwickelt. Wir schneiden sie erst im Frühjahr zurück, die Kissenaster bereits im Herbst direkt nach der Blüte.

Veröffentlicht von DieBlütenfreundin

Ich bin eine begeisterte Gartenliebhaberin mit einem kleinen Garten, der aber fast das ganze Jahr üppig blüht.

2 Kommentare zu „Besondere Stauden – blaue Wunder

  1. Wunderschön sind diese Blautöne. Besonders beeindruckt hat mich die Staudenclematis. Sie kommt im Frühjahr mit auf den Bestellzettel bei Gaißmayer.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: