Hortensien im Garten

Ich mag viele Pflanzen gerne, Hortensien gehören auf jeden Fall dazu. Wir haben drei Hortensien, die zu den Bauernhortensien gehören, in Töpfen. Inzwischen überwintern wir sie auch draußen, geschützt mit einer Luftpolsterfolie in Topfhöhe und einem Dach darüber. Zwei von ihnen sind „Endless-Summer“-Hortensien, sie blühen auch am einjährigen Holz, was bei „normalen“ Bauernhortensien nicht der Fall ist. So ist es nicht schlimm, wenn sie auch mal zurückfrieren.

Die Samthortensie, die inzwischen die Dachrinne erreicht, verholzt und ist absolut winterhart, ebenso wie die Rispenhortensien und die Ballhortensie „Anabelle“. Die eichenblättrige Hortensie verholzt war auch, aber sie muss im Winter geschützt werden. Vorteilhaft ist bei uns im Garten, dass der „Schattengarten“ hinter dem Haus im Winter absolut im Schatten liegt – das ist besser als der Wechsel von Sonne und Frost im Winter.

Alle Hortensien brauchen sehr viel Wasser und (Rhododendron)Dünger sowie leicht sauren Boden.

Hier sind die Bauernhortensien im Topf zu sehen, links unten kann man den Sonnenschirm erkennen.

Die Samthortensie hat samtige Blätter, sie mag fast vollen Schattern gerne und wächst locker bis 3 m hoch. Sie verholzt und muss gelegentlich zurückgeschnitten werden.

Hier ist eine eichenblättrige Hortensie, sie blüht zuerst weiß, später werden die Blüten rosa und im Herbst haben auch die Blätter eine Rotfärbung. Die eichenblättrige Hortensie verholzt zwar auch, aber sie ist empfindlicher, wir schützen ihren Fuß im Winter auch mit Vlies.

Vor dem Haus, auf der Südseite, blühen inzwischen vier Rispenhortensien, wovon drei Ballhortensien „Anabelle“ sind. Sie sind absolut winterhart. Gut macht sich auch der weiße Phlox (rechts unten). Sie bilden einen schönen Kontrast zur Ligusterhecke.

Veröffentlicht von DieBlütenfreundin

Ich bin eine begeisterte Gartenliebhaberin mit einem kleinen Garten, der aber fast das ganze Jahr üppig blüht.

Ein Kommentar zu “Hortensien im Garten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: